Navigation

Motorradtrial

Geschicklichkeit ist Prio 1

Zusammen mit anderen Trägervereinen bietet der ADAC Württemberg  für die Jugendlichen die Baden-Württembergische ADAC/DMV Jugend-Trial Meisterschaft. Innerhalb dieser Meisterschaft wird auch für Erwachsene eine Wertung ausgeschrieben. Des Weiteren gibt es für die Liebhaber der historischen Motorräder Classic-Trial-Veranstaltungen. Weiterführende Informationen finden Sie im Folgenden.

Zwei von vier Seminarwochenenden haben bereits stattgefunden

|  
Auf dem Verkehrsübungsplatz Birkhau - Kirchheim/Teck fand der zweite Teil der diesjährigen Lizenztrainerausbildung statt. Insgesamt 18 Teilnehmer aus...
Weiterlesen

Unsere Baden-Württembergische Jugend-Meisterschaft im Trialsport

Die ADAC Regionalclubs Nord- und Südbaden, Württemberg sowie die DMV-Landesgruppe Baden-Württemberg schreiben gemeinsam die Baden-Württembergische ADAC/DMV Jugend-Trial Meisterschaft 2018 aus. Gewertet werden Jugendliche der Jahrgänge 2000 bis 2012, die Mitglied in einem ADAC/DMV-Ortsclub in Baden-Württemberg sind und ihren Wohnsitz in Baden-Württemberg haben.

Bei einem zeitversetzten Start der Jugend- und Erwachsenenklassen werden bei den Wertungsläufen zur Baden-Württembergischen ADAC/DMV Jugendtrial Meisterschaft die Jugendlichen zuerst starten. Nach zwei Stunden erfolgt der "Startschuss" für die Erwachsenenklassen. Die Startzeiten bei den einzelnen Wertungsläufen sind den Ausschreibungen der jeweiligen Veranstaltungen zu entnehmen.

Die Ehrung der Besten erfolgt im Rahmen der Jugend- bzw. Meisterehrung seines zuständigen Regionalclubs bzw. Landesverbands. Die zu Ehrenden erhalten eine Einladung durch den jeweiligen Veranstalter. Informationen zur den Ehrungen des ADAC Württemberg finden Sie hier.

Veranstaltungen/ Wertungsläufe (Ergebnisse unter den jeweiligen Terminen)

 05.05.2018 |  | mehr Informationen
 23.06.2018 |  | mehr Informationen
 30.06.2018 |  | mehr Informationen
 01.07.2018 |  | mehr Informationen
 07.07.2018 |  | mehr Informationen

Wettbewerbe auf bundesweiter Ebene

Aus der Meisterschaft heraus können sich die besten Fahrer über ihre jeweiligen ADAC Regionalclubs bzw. der DMV Landesgruppe Baden-Württemberg zu überregionalen Wettbewerben qualifizieren. Die Listen mit den jeweiligen Nominierungen der Fahrer des ADAC Württemberg werden untenstehend veröffentlicht. Gehören Sie zu einem anderen Trägerverband, nehmen Sie bitte mit der dortigen Sportabteilung Kontakt auf.

  • ADAC Trial Bundesendlauf (6. Oktober 2018 I Osnabrück)
  • Deutsche Jugend Trial Meisterschaft (1. Termin: 29./30. September 2018 I Schatthausen und 2. Termin: 6./7. Oktober 2018 I Osnabrück)

Trial-Kader im ADAC Württemberg

Im ADAC Württemberg gibt es den Trial Kader, in dem die Fahrer regelmäßig gemeinsam für überregionale Meisterschaften trainieren. 

Nominierungen (Stand: 01.05.2018)

Nominierte Fahrer, die nicht über den ADAC Württemberg an den überregionalen Wettbewerben starten können, bitten wir nach der Veröffentlichung der Nominierungslisten um schnellstmögliche Rückmeldung bei der Abteilung Jugend, Sport & Ortclubs des ADAC Württemberg.

Derzeit liegen noch keine Nominierungen vor.

Baden-Württembergischer ADAC/DMV Pokalsieger im Trialsport

Im Rahmen der Baden-Württembergischen ADAC/DMV Jugend-Trial Meisterschaft wird eine Pokalwertung für den jeweils bestplatzierten Erwachsenen in den Klassen 2B (Experten), 3B (Spezialisten), 7 (Fortgeschrittene) und 8 (Anfänger) durchgeführt. Gewertet werden Fahrer, die ihre DMSB Lizenz über die ADAC Regionalclubs oder die DMV Landesgruppe in Baden-Württemberg bezogen haben und ihren Wohnsitz in Baden-Württemberg haben. Fahrer mit einer DMSB Startzulassung werden nicht gewertet. Über Ausnahmen entscheiden die Sportleiter der beteiligten ADAC Regionalclubs. Die Besten der vier Klassen, werden im Rahmen der Meisterehrung des zuständigen Regionalclubs bzw. Landesverbands geehrt. Informationen zu den Wertungsläufen, Auswertung, etc. finden Sie unter der Baden-Württembergischen ADAC/DMV Jugend-Trial Meisterschaft.

Lizenz beantragen

Für eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist mindestens eine DMSB Fahrerlizenz Stufe C vorgeschrieben. Für jeden Teilnehmer bieten sich folgende Möglichkeiten:

Für Motorsportler, die häufiger an den Start gehen möchten, ist die Jahreslizenz National C kostengünstiger. Diese C-Lizenz kostet 29 Euro (Automobil) bzw. 39 Euro (Motorrad) für Mitglieder des ADAC, AvD, DMV, ADMV, ACV, VFV und PCD. Nichtmitglieder zahlen 60 Euro (Automobil) bzw. 80 Euro (Motorrad).

Der Veranstaltungskalender

Nutzen Sie unsere Veranstaltungssuche um regionale Veranstaltungen in Ihrem Interessensbereich zu finden.

Unsere regionalen Ansprechpartner

Das Clubleben wird beim ADAC seit Anbeginn großgeschrieben. Seit der Gründung des ADAC Württemberg haben sich zahlreiche motorbegeisterte Vereine dem Regionalclub angeschlossen, die satzungsgemäß als Ortsclubs geführt werden. Diese Clubs organisieren eine Vielzahl von Aktivitäten in den Bereichen Motorsport, Verkehr und Touristik. 

Suchen Sie hier nach dem Motorsportverein in Ihrer Nähe.

Thomas Buck

Den ADAC Württemberg unterstützen in verschiedenen Bereichen auf ehrenamtlicher Basis anerkannte Fachberater. Im Trialsport engagiert sich Thomas Buck. Als ausgebildeter B-Lizenztrainer, langjähriger aktiver Trialfahrer und durch seine Funktion als Sportleiter beim AMC Biberach e.V. bringt er umfassende Erfahrungen für die Beratung im Trial-Sport mit.