Laurents Hörr, Förderpilot des ADAC Württemberg, auch in Monza das Maß der Dinge

|  

Der DKR Engineering Duqueine M30-D08-Nissan mit dem Stuttgarter Laurents Hörr steht bei den 4h von Monza erneut auf dem obersten Treppchen.

Weiterlesen