Navigation

Berg-/Rennsport

Zwei Meisterschaften schreibt der ADAC Württemberg im Rennsport und Bergrennsport aus. Erfahren Sie mehr darüber.

Württembergische ADAC Meisterschaft im Automobil-Rennsport 

Im Jahr 2018 wird die Württembergische ADAC Meisterschaft im Automobil-Rennsport nach folgenden Richtlinien ermittelt:

Gewertet werden alle Fahrer mit einer DMSB Lizenz. Als Grundlagen gelten die Allgemeinen Bestimmungen für Meisterschaften im ADAC Württemberg. Die Fahrer reichen eigenverantwortlich ihre 10 besten Rennergebnisse mit einer Kopie des offiziellen Ergebnisses bis 30. Oktober 2018 in der Abt. Jugend, Sport & Ortsclubs des ADAC Württemberg ein. Gewertet werden alle DMSB-/ ADAC-Veranstaltungen. Württembergischer Meister im Automobil-Rennsport ist der Fahrer, der die höchste Punktzahl erreicht hat.

Punktezuteilung:

Platz1234567891011121314151617181920
Punkte2522201816151413121110987654321

Bei Punktegleichheit entscheidet: a) die größere Anzahl der 1., 2., 3. Plätze usw. b) die zuständige Kommission des ADAC Württemberg e. V. Die Ehrung des Württembergischen ADAC Meisters im Automobil-Rennsport (Plätze 1 – 3) erfolgt nach Abschluss des Sportjahres im Rahmen der Meisterehrung des ADAC Württemberg.

Weitere Informationen

Württembergische ADAC Meisterschaft und Pokalwertung im Automobil-Bergrennsport

Im Jahr 2018 wird die Württembergische ADAC Meisterschaft und Pokalwertung im Automobil-Bergrennsport nach folgenden Richtlinien durchgeführt:

Als Grundlagen gelten die Allgemeinen Bestimmungen für Meisterschaften im ADAC Württemberg.

Ermittelt werden
a) der Württ. ADAC Bergmeister Tourenwagen
b) der Württ. ADAC Bergmeister Rennsportfahrzeuge
c) der Württ. ADAC Bergpokal-Sieger Tourenwagen
d) der Württ. ADAC Bergpokal-Sieger Rennsportfahrzeuge

Derjenige Fahrer, der nach Abschluss der Deutschen Automobil-Bergmeisterschaft 2018 bzw. DMSB Automobil-Berg-Cup 2018 die beste Platzierung in der ausgeschriebenen Klasse erreicht hat, ist Württembergischer ADAC Bergmeister bzw. Cupsieger.

Die Ehrung des Württ. ADAC Meister und Pokalsieger erfolgt nach Abschluss des Sportjahres im Rahmen der Meisterehrung des ADAC Württemberg e. V.

Weitere Informationen

Unsere regionalen Ansprechpartner

Das Clubleben wird beim ADAC seit Anbeginn großgeschrieben. Seit der Gründung des ADAC Württemberg haben sich zahlreiche motorbegeisterte Vereine dem Regionalclub angeschlossen, die satzungsgemäß als Ortsclubs geführt werden. Diese Clubs organisieren eine Vielzahl von Aktivitäten in den Bereichen Motorsport, Verkehr und Touristik. 

Suchen Sie hier nach dem Motorsportverein in Ihrer Nähe.