ADAC/ DMV Jugend-Motocross Meisterschaft

Die ADAC Regionalclubs Nord- und Südbaden, Württemberg sowie die DMV-Landesgruppe Baden-Württemberg schreiben gemeinsam die Baden-Württembergische ADAC/ DMV Jugend-Motocross-Meisterschaft (BW-Cup) 2017 aus. Gewertet werden alle Jugendlichen der Jahrgänge 1996 bis 2011, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. Der Teilnehmer hat eine Mitgliedschaft in einem ADAC/DMV Ortsclub in Baden-Württemberg, ist Inhaber einer gültigen DMSB C-/J-/B-Lizenz und hat sich für die Baden-Württembergische ADAC/ DMV Jugend-Motocross Meisterschaft 2017 eingeschrieben. Die Einschreibegebühr beträgt 30 Euro. Der ADAC/DMV Ortsclub wird im Meisterschaftsstand und in den Ergebnislisten aufgeführt.
  2. Der Teilnehmer ist Inhaber einer gültigen DMSB C-/J-/B-Lizenz und hat sich für die Baden-Württembergische ADAC/ DMV Jugend-Motocross Meisterschaft 2017 eingeschrieben. Die Einschreibegebühr beträgt 150 Euro.

Die Einschreibung erfolgt über das Portal "Vorstadt.de". Eine Einschreibung an den Veranstaltungen ist nicht möglich! Nicht eingeschriebene Fahrer, können nicht für den BW-Cup gewertet werden. Eine nachträgliche Einschreibung ist nicht möglich. Eine Wertung erfolgt ab dem Zeitpunkt der Einschreibung.

Ausschreibung Baden-Württ. ADAC/ DMV Jugend-Motocross Meisterschaft 2017 (PDF)

Veranstaltungen

(01)13.05.20171. ADAC Jugend-Motocross MCC Frankenbach (Ergebnisse)
(02)20.05.201732. Schopfheimer ADAC (Jugend) Motocross (Ergebnisse)
(03)03.06.2017
11. Reicholzheimer DMV (Jugend) Motocross (Ergebnisse)
(04)17.06.201732. Schnaitheimer ADAC Jugend-Motorcross (Ergebnisse)
(05)01.07.201721. ADAC Jugend-Motocross Schweighausen (Ergebnisse)
(06)08.07.20173. DMV (Jugend) Motocross MSC Betra (Ergebnisse)
(07)15.07.201723. Reutlinger ADAC (Jugend) Motocross (Ergebnisse)
(08)22.07.201722. Rudersberger ADAC Jugend-Motocross (Ergebnisse)
(09)05.08.201723. Gerstetter ADAC Jugend-Motocross (Ergebnisse)
(10)19.08.20174. Gaildorfer ADAC Jugend-Motocross (Ergebnisse)

Nennungen und Nennschluss
Die Nennabgabe zum BW-Cup und BW-Pokal Open wird ausschließlich über www.vorstart.de durchgeführt. Fahrer können jederzeit Nennungen in diesem Portal anlegen (zur eigenen Übersicht). Diese Übersicht gilt noch nicht als gültige Nennung gegenüber dem Veranstalter. Die Abgabe der einzelnen Nennung erfolgt frühestens 8 Wochen vor der Veranstaltung durch das „Nennung online übermitteln“. Das Nenngeld ist an den jeweiligen Veranstalter zu überweisen! Ab diesem Zeitpunkt kann der Fahrer den Fortschritt der Nennung verfolgen. Fahrer (oder deren Vertreter) müssen wie gehabt den Nennschluss 14 Tage vor der Rennveranstaltung einhalten.


Teil des BW-Cups/ BW-Pokal sein? Hier findet Ihr die Cup-Logos. Zudem gibt es für jeden eingeschriebenen BW-Cup Fahrer ab diesem Jahr diese als Aufkleber für Eure Motocross-Maschinen und Transporter.

Ihr benötigt für Eure Trikots, etc. die Logos in einem anderen Format? Wendet Euch bitte an sport(at)wtb.adac(dot)de.


Keine Halterungen für Helmkameras erlaubt!

Der Deutsche Motorsport Bund hat aus Sicherheitsgründen die Schutzhelmbestimmungen ab 2017 verschärft. Nicht nur Helmkameras, sondern auch die Halterungen für Helmkameras sind bei Veranstaltungen nicht erlaubt (DMSB Schutzhelmbestimmungen, Punkt 2.7: Das Anbringen von Helmkameras oder anderes Zubehör am Helm ist nicht gestattet). Daher werden alle Fahrer gebeten ihre Halterungen bereits vor der Veranstaltung zu entfernen. Aus Haftungsgründen ist eine Unterstützung vor Ort durch den Veranstalter nicht möglich.


Änderung bei Kettenschutz für Klasse 50 ccm

Ab 2017 wird es eine Aktualisierung im Bereich „Kettenschutz“ geben. Kettengetriebene Motorräder müssen in jedem Fall über einen geeigneten Kettenschutz verfügen. Ein Kettenschutz muss so angebracht sein, dass Körperteile nicht zwischen unterem Kettenlauf und hinterem Kettenrad eingeklemmt werden können. Es sind Veränderungen erlaubt, sofern die Sicherheit des Schutzes gewährt bleibt. Die Beurteilung der Änderung obliegt den technischen Kommissaren. Die Haftung obliegt  alleine bei den Teilnehmern bzw. bei den gesetzlichen Vertretern. Es entfällt die bisher generell vorgeschriebene geschlossene Einhausung.


Siegerehrung
Die besten Fahrer je Klasse (siehe Ausschreibung) werden bei der Jugendehrung des ADAC Württemberg am 20.01.2018 in der Kongresshalle Böblingen geehrt.

Anfahrtsbeschreibung


ADAC Jugendsportabzeichen

Für aktive Motorsportler hält der ADAC verschiedene Auszeichnungsmöglichkeiten bereit. Informiere Dich hier über das  ADAC Jugendsportabzeichen hier.

Weitere Informationen zu den ADAC Auszeichnungen findest Du auch unter www.adac-motorsport.de

Aktuelle Veranstaltungen

24. Juni 2017

23. DMV/BWJ Trial MSC Hornberg

Steinbruch Uhl, Hornberg Niederwasser

› mehr
25. Juni 2017

49. DMV Motorradtrial MSC Hornberg

Steinbruch Uhl, Hornberg Niederwasser

› mehr
› Weitere Veranstaltungen

Kalenderansicht

Juni 2017

MoDiMiDoFrSaSo
222930311234
23567891011
2412131415161718
2519202122232425
26262728293012
› Weiter zur Veranstaltungssuche
Finden Sie hier Ihre Motorsportveranstaltung