Baden-Württ. ADAC Enduro-Cup powered by Pirelli

Enduro ist die eigentliche Bezeichnung für den Motorrad-Geländesport und kommt von englisch endurance = Ausdauer. Hier ist weniger die Geschwindigkeit entscheidend, sondern die Ausdauer und Zuverlässigkeit von Motorrad und Fahrer. Für den Einstieg in den Endurosport schreibt der ADAC Württemberg den Baden-Württembergischen ADAC Enduro-Cup powered by PIRELLI aus. Diese Serie kann auch von Anfängern problemlos gefahren werden.

Egal, ob Jung oder Alt, ob Einsteiger oder Profi, ob Solo oder im Team... Die jeweils als Mehrstunden-Enduro/Cross Country-Zuverlässigkeitsfahrt ausgeschrieben Wertungsläufe bieten Platz für Jedermann. Mit der jeweils passenden Klasse kann jeder Enduro-Fahrer Teil des Cups werden. Durch die beiden Jugendklassen 5 und 5 E ist eine Teilnahme bereits ab 13 Jahren (ab Jahrgang 2004) möglich und bietet den perfekten Einstieg für Nachwuchsfahrer. Weitere Informationen zu den Teilnahmevorraussetzungen, Klasseneinteilungen und Technischen Bestimmungen sind in der Ausschreibung zum Baden-Württ. ADAC ENDURO-CUP powered by PIRELLI (PDF) geregelt. 

Die Rennen:

1. Lauf21.04.2018ReutlingenZeitplan /Ausschreibung
Ergebnisse
2. Lauf23./24.06.2018OdenheimZeitplan / Ausschreibung
3. LaufFrickenhausenABGESAGT!
4. Lauf22.09.2018Baden-Baden
5. Lauf14.10.2018Rudersberg

Online zu den Veranstaltungen anmelden - so funktioniert es:

Die Abgabe der Nennung zu den einzelnen Wertungsläufen erfolgt online. Um für die gewünschte Veranstaltung nennen zu können, klicken Sie bitte auf die im folgenden aufgeführte Veranstaltung:

Gerne stehen wir auch jederzeit für Rückfragen unter sport(at)wtb.adac(dot)de  oder telefonisch unter 0711 2800 288 zur Verfügung.

  • Baden-Baden (Nennung zur Zeit noch nicht möglich)
  • Rudersberg (Nennung zur Zeit noch nicht möglich)

Aufgepasst: Jetzt Lizenz kaufen!

  • DMSB Lizenz berechtigt zur Teilnahme
    Jeder Teilnehmer mit deutscher Staatsbürgerschaft benötigt zum Start am AEC eine gültige DMSB-Lizenz. Diese am besten mindestens sechs Wochen vor der Veranstaltung unter mein.dmsb.de beantragen. WICHTIG. Die Lizenz kann vor Ort ab 2018 nicht mehr gekauft werden!
  • Alternativ gibt es für die Spontanen  und nicht lizenzierte ausländische Teilnehmer die DMSB Startzulassung. Diese ist nur für eine Veranstaltung gültig und kostet jewieils 15 Euro. Diese kann man noch am Veranstaltungstag über die DMSB App beantragen. Bitte die DMSB App aufgrund teilweiser schlechter Netzabdeckung bei den Veranstaltungen bereits im Vorab auf dem Smartphone installieren und die DSZ kaufen. Derzeit wird für die Abwicklung der Zahlung eine Kreditkarte benötigt.
  • Verbot von Helmkameras und Halterungen für Helmkameras
    Das übergeordnete Reglement zum AEC verbietet nun auch die Halterungen für Helmkameras. Die Technische Abnahme muss daher darauf bestehen, dass diese von den Helmen entfernt werden. Daher am Besten gleich zu Hause lassen.

Sieger und Sachpreise:

Es werden gemäß der Grundausschreibung der Cupsieger und Vize-Cupsieger bei der Meisterehrung des ADAC Württemberg geehrt. Der ADAC Württemberg e. V. schreibt für diese Klassen ein Preisgeld aus. Jeder Cupsieger und das Siegerteam in der Damenwertung erhält an der Meisterehrung ein Preisgeld von 150 Euro. 30% der Nachwuchsklassen 5 und 5 E (maximal die besten drei Teams) werden bei der Jugendehrung des ADAC Württemberg geehrt.

ERGEBNISSE der Vorjahre: 2016   2017

  


Der Baden-Württ. ADAC ENDURO-CUP powered by PIRELLI wird unterstützt von:


Baden-Württembergische ADAC Meisterschaft im Endurosport

Für den fortgeschrittenen Fahrer gibt es die Baden-Württembergische ADAC Meisterschaft im Endurosport und die Deutsche Enduro Meisterschaft.

Die ADAC Regionalclubs Nordbaden, Südbaden und Württemberg führen im Jahr 2017 gemeinsam die Baden-Württembergische ADAC Meisterschaft im Endurosport durch. Ermittelt wird der Baden-Württembergische ADAC Meister im Endurosport (Mindestbewerberzahl 3).

Die vollständige Ausschreibung zur Baden-Württembergische ADAC-Meisterschaft im Endurosport finden Sie hier.

(Bei eventuellen Reklamationen möchten wir Sie bitten, sich bis spätestens Freitag, den 24. November 2017 (Einspruchsfrist) an den ADAC Nordbaden unter sport.karlsruhe(at)nba.adac(dot)de zu wenden)

Aktuelle Veranstaltungen

24. Juni 2018

4. Lauf ADAC Slalom-Youngster-Cup ADAC OC Schwäbisch Hall

Würth Airport Schwäbisch Hall

› mehr
24. Juni 2018

16. ADAC/RM Jugendkartslalom MSC Schorndorf

73655 Plüderhausen, Reisersberg 8

› mehr
› Weitere Veranstaltungen

Kalenderansicht

Juni 2018

MoDiMiDoFrSaSo
2228293031123
2345678910
2411121314151617
2518192021222324
262526272829301
› Weiter zur Veranstaltungssuche
Finden Sie hier Ihre Motorsportveranstaltung